[Epub] Alles muss versteckt sein By Wiebke Lorenz – Plummovies.info

[Epub] Alles muss versteckt sein  By Wiebke Lorenz – Plummovies.info Ihre Gedanken Sind M Rderisch, Ihre Eigene Angst Davor Unaussprechlich Nach Einem Schicksalsschlag Erkrankt Marie An Aggressiven Zwangsgedanken, Betrachtet Sich Als Gefahr F R Sich Selbst Und Andere Monatelang K Mpft Sie Gegen Die Grausamen Mordfantasien An, Die Wie Kobolde Durch Ihren Kopf Spuken, St Ndig Verbunden Mit Der Panik, Sie K Nne Diese Furchtbar Realen Fantasien Eines Tages Nicht Mehr Kontrollieren Und In Die Tat Umsetzen Und Dieser Tag Kommt, Als Marie Neben Ihrem Toten Freund Erwacht, Der Mit Einem Messer Auf Grausamste Weise Niedergemetzelt Wurde Am Ende Eines Gerichtsprozesses Wird Sie Aufgrund Ihrer Schuldunf Higkeit Zum Ma Regelvollzug In Der Forensischen Psychiatrie Verurteilt Dort Sucht Marie Verzweifelt Nach Erinnerungen An Die Mordnacht, Denn F R Marie Selbst Sind Die Geschehnisse Wie Ausgel Scht Nur Ihr Arzt Jan Scheint Sie Zu Verstehen Und Ihr Helfen Zu Wollen Aber Schon Bald W Chst In Marie Der Verdacht, Dass In Wahrheit Vielleicht Nichts So Gewesen Ist, Wie Es Scheint 4,5 Sterne Das war leider sehr entt uschend Sehr vorhersehbar und nicht wirklich spannend. Mal eine etwas andere Geschichte Das Ende war wirklich berraschend Hat mir gut gefallen. es war unglaublich gut Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen Per Zufall habe ich es im Internet entdeckt und der Inhalt hat sofort mein Interesse geweckt Doch zur eigentlichen Geschichte m chte ich nichts weiter sagen, es gibt genug Inhaltsangaben, die man lesen kann Ich m chte lediglich meine Erfahrung mit dem Lesen des Buches teilen Am Anfang kam ich wirklich sehr gut in die Geschichte rein, die Hauptcharakterin hat mir gleich zugesagt und ich konnte mich gut hineinversetzen Im Laufe der Geschichte wurden Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen Per Zufall habe ich es im Internet entdeckt und der Inhalt hat sofort mein Interesse geweckt Doch zur eigentlichen Geschichte m chte ich nichts weiter sagen, es gibt genug Inhaltsangaben, die man lesen kann Ich m chte lediglich meine Erfahrung mit dem Lesen des Buches teilen Am Anfang kam ich wirklich sehr gut in die Geschichte rein, die Hauptcharakterin hat mir gleich zugesagt und ich konnte mich gut hineinversetzen Im Laufe der Geschichte wurden mir die Erz hlungen dann manchmal doch etwas zu langatmig und ich hatte das Gef hl mit der Geschichte nicht richtig voran zu kommen Weshalb ich das Buch dann auch des fteren Mal zur Seite gelegt habe.Doch im letzten Drittel nimmt es dann nochmal einiges an Tempo auf und pl tzlich ko Ein entt uschender Thriller Der Grundgedanke war gut und die Geschichte hatte sicherlich ihr Potential, wurde aber leider durch die Langatmigkeit in den Erz hlungen nicht gut umgesetzt Sehr schade Eine beklemmende, toll geschriebene Geschichte mit einem etwas zu konstruierten Ende. Ich habs auch endlich geschafft Ich fand es so naja Es war zwischendrin so unheimlich langweilig Die Fantasien von ihr waren ja eher plump und einfach beschrieben, insofern konnte mich das nicht bei Laune halten Ich hab schon sehr fr h meinen Tipp abgegeben was da los ist und bin dementsprechend unbeeindruckt Ihr anderes Buch war etwas unvorhersehbarer aber nach einer hnlichen Masche gestrickt Das Motiv Das Buch habe ich unglaublich schnell durchgelesen In nicht einmal vierundzwanzig Stunden war Alles muss versteckt sein von Wiebke Lorenz verschlungen Wie so oft bei Thrillern wenn es einen packt, dann packt es einen und man kann das Buch kaum aus den H nden legen Und so war es hier auch, sogar von der ersten Seite an Das habe ich dann doch selten.Aber worum geht es Marie, die Protagonistin, befindet sich in einer geschlossenen Psychatrie, weil sie eines morgens neben ihrem Freund aufwac Das Buch habe ich unglaublich schnell durchgelesen In nicht einmal vierundzwanzig Stunden war Alles muss versteckt sein von Wiebke Lorenz verschlungen Wie so oft bei Thrillern wenn es einen packt, dann packt es einen und man kann das Buch kaum aus den H nden legen Und so war es hier auch, sogar von der ersten Seite an Das habe ich dann doch selten.Aber worum geht es Marie, die Protagonistin, befindet sich in einer geschlossenen Psychatrie, weil sie eines morgens neben ihrem Freund aufwacht, der tot ist Mit einem Messer wurde seine Kehle durchgeschnitten und anschlie end wurde er noch mit dem Messer weiter er und gestochen Marie kann sich nicht daran erinnern, ihm etwas angetan zu haben Sie liebt ihn doch Aber alle Beweise sprechen ge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *